Unternehmens Nachrichten

Um Lean Management besser umzusetzen, die operativen Fähigkeiten zu verbessern und die Arbeitsideen zu erweitern, wurden am 15. März 2020 die Mitarbeiter an der Produktionsfront organisiert, um eine einwöchige Nachschulung durchzuführen. Der Hauptinhalt dieser Studie besteht aus zwei Teilen: der Arbeitsfähigkeit der Mitarbeiter der Produktionslinie und der Fähigkeit zur Verwaltung vor Ort. Am Morgen des 16. führte er unter der Leitung des Produktionsleiters einen systematischen Besuch und ein Studium durch. Am Nachmittag lernte er die Arbeit in der Reihenfolge der Schicht, entsprechend den operativen Fähigkeiten und dem Management der Position vor Ort. Während des gesamten Lernprozesses sind die Mitarbeiter unserer Fabrik diszipliniert, lernen ernsthaft, bitten demütig um Rat und zeigen einen guten Geist.

Am 10. Mai 2020 wurde beschlossen, mehrere Bekleidungsdruckmaschinen und Laufbänder hinzuzufügen. Um qualitativ hochwertige Mustertypen besser drucken zu können, kann es auch auf eine Vielzahl von Stoffmaterialien angewendet werden. Von innen nach außen bietet es dem Träger einen sicheren und komfortablen Tragekomfort. In Bezug auf Qualität, das Streben nach Sicherheit, Nichtverblassen, hohe Restaurierung, bessere Qualitätskontrolle und ständige Suche nach Änderungen und Innovationen in Bezug auf Verarbeitung, Stil und Materialien, um bessere Produkte zu schaffen.

Um die betrieblichen Fähigkeiten und Arbeitsideen zu verbessern, lassen Sie am 14. September 2020 relevantes Personal an Vorlesungen über Grundkenntnisse teilnehmen. Der Hauptlerninhalt ist der tatsächliche Betriebsprozess der Grundinhalte und der damit verbundenen Ideen des internen theoretischen Wissens. Der Wissenswettbewerb zwischen ihnen macht sein professionelles Branchenwissen solider und tiefer. In einer entspannten und heftigen Atmosphäre haben die Mitarbeiter ein besseres Verständnis, und der tatsächliche Betrieb am Nachmittag wird sie effizienter und effizienter machen.


Post-Zeit: 18.11.2020